Wie macht man komplexe SAP-Systeme transparent?
Nervige Anfragen aus den Fachbereichen
– und wie man sie schnell beantwortet

IT-Onlinekonferenz 2022, 18. Mai, 13:30 Uhr

Als SAP-Basis-Admin ist man oft mit scheinbar harmlosen Anfragen konfrontiert, die einfach wirken aber unverhältnismäßige Aufwände generieren. In der Regel beginnen diese mit „Kannst du mir mal kurz sagen, …“ und enden damit, dass stundenlang recherchiert werden muss, um die angefragten Informationen zusammenzutragen. Auslöser gibt es viele: Performance-Probleme, Release-Wechsel oder bevorstehende Security-/Compliance-Audits. Eines haben sie meist gemeinsam, die benötigten Informationen sind weit über die SAP-Landschaft verteilt und selten auf Knopfdruck verfügbar.

In dieser Session wollen wir einige dieser zeitraubenden Anfragen genauer beleuchten. Torsten Thal und Kürsad Gögen zeigen auf, wo die Herausforderungen liegen und wie unsere Kunden und Kollegen damit umgegangen sind.

 

Ein Vortrag im Rahmen der IT-Onlinekonferenz 2022

Logo_it-onlinekonferenz-ohne Rand
„Wir erleben immer öfter, dass kurzfristige Anfragen zum Status der SAP-Landschaft zu unverhältnismäßig hohen Aufwänden führen.“

Dr. Kürsad Gögen, REALTECH AG